Donnerstag, 14. Januar 2021

Essen | Bürocampus BEUST

Der Düsseldorfer Projektentwickler SASSENSCHEIDT hat im September den Bauantrag für das Neubauvorhaben BEUST eingereicht. Die Baumaßnahmen des circa 28.000 m² großen Bürocampus im gleichnamigen Graf-Beust Areal im Essener Norden sollen im Jahr 2021 beginnen.

Die Planung für den vier- bis fünfgeschossigen Büroneubau mit KFW 55 und DGNB Gold Standard wurde gemeinsam mit plasma Architekten aus Düsseldorf entwickelt.

Quelle: http://www.deal-magazin.com/ne…ew-Work-Standort-in-Essen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen