Samstag, 1. Dezember 2018

Bochum | Dichterviertel

Am Freitag, den 23. November 2018, haben die Projektpartner feierlich den ersten Spatenstich für den Baubeginn auf dem Gelände an der Wielandstraße gesetzt. Bis Ende 2020 sollen auf dem 6.000 Quadratmeter großen Grundstück des VIVAWEST-Bauabschnittes sechs qualitativ hochwertige, viergeschossige Mehrfamilienhäuser in dem beliebten Stadtparkviertel in Bochum errichtet werden.

Die Gebäude werden im KfW 55-Standard und barrierearm errichtet. Die 84 Wohnungen haben Grundrisse zwischen 41 und 152 Quadratmetern, die sich auf ein bis vier Räume verteilen. 50 Prozent der entstehenden Mietwohnungen werden aus 3-Raum-Wohnungen mit durchschnittlich 93 Quadratmetern bestehen, die vor allem Paare aller Altersklassen, Familien aber auch Singles ansprechen sollen.

Pressemitteilung: VIVAWEST und Eckehard Adams starten Wohnprojekt in Bochum


Bild: Adams Immobilien

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen